Iphone whatsapp aktualisieren

WhatsApp aktualisieren - so klappt's garantiert

Wenn sich WhatsApp nicht in der Liste befindet, hast du bereits das aktuellste Update heruntergeladen. Das gilt sowohl für Android-Handys als auch für iPhones.

Warum sehe ich MORGENPOST.DE nicht?

Hier findest du unseren WhatsApp-Update-Tracker. Auch Sicherheitslücken behebt der Entwickler mit Updates. Dennoch gibt es einige Argumente, die dafür sprechen, voll und ganz auf WhatsApp zu verzichten. Dafür kannst du auf WhatsApp-Alternativen zurückgreifen. Achte nicht nur darauf, dein WhatsApp kontinuierlich zu aktualisieren, sondern auch, dass dein Konto nicht gesperrt wird.

Immerhin löscht der Entwickler jeden Monat um die 2 Millionen Accounts weltweit. Neueste Videos auf futurezone. Main Apps WhatsApp aktualisieren — so einfach funktioniert es. Beschreibung anzeigen. Hier zeigen wir dir, wie du das Update selbst durchführen kannst. Gehe auf "Einstellungen".

Klicke auf "Hilfe". Der WhatsApp Messenger sorgt in der aktuellen Version 2. Wenn noch möglich scheint es ratsam, mit dem Update bis zur Veröffentlichung eines korrigierenden Updates zu warten. Betroffen sind offensichtlich vor allem Nutzer mit Familienfreigabe. Teils wird zudem über Probleme im Zusammenhang mit iCloud-Backups berichtet. So ist auch die im März eingeführte Integration ins Teilen-Menü nach einer weiteren Aktualisierung der App wieder verschwunden und wir warten bis heute auf die Rückkehr dieser Funktion.

Wenn das immer alle denken und die App direkt deinstallieren wird sich das vermutlich auch nicht ändern.

So sollte auch sein. Gerade weil du dich da ohne Telefonnr. Das Problem ist nur, dass sich keiner die Mühe machen möchte, sich 15min einzulesen. Installieren, muss gehen. Beseitigt nicht den Kern der Sache.. Damit habe ich fast alle Kontakte erreicht, jedoch nutzen alle, auch der Threema-Kontakt mittlerweile, WhatsApp und ich bin zurückgekehrt, weil mir das zu blöde war mit verschiedenen Messengern.

Aus Erfahrung kann ich folgendes sagen, was Datenschutz angeht, ist Threema sicher am besten. Was Funktionalität und Aussehen angeht, gibt es nichts besseres als Telegram. Das wird auch der Grund sein, warum WhatsApp alles davon kopiert. Ernsthaft, jede neue Funktion hat Telegram schon gefühlt ewig. WhatsApp ist einfach der Platzhirsch und so lange sie keinen Facebook-Account voraussetzen, wird das auch immer so bleiben. Es ist schade, aber letztlich kommt man nicht umher es zu nutzen oder man schreibt am Ende über Messenger.

Selbst wenn das bei manchen so ist verstehe ich das Problem irgendwie nicht. Was ist schlimm daran mehrere Apps zu nutzen? Für andere Zwecke hat man häufig auch mehr als eine App auf dem Gerät weil jeweils eine oder andere Funktion evtl besser ist.

Viele ältere Smartphones betroffen

Viele Nutzer brechen den Update-Vorgang daraufhin ab und behalten lieber die störenden Hinweise, ehe Sie die 0,79 Euro für das Update bezahlen. Newsletter abonnieren. Oft ist eine schwache oder fehlende Internetverbindung schon Ursache des Problems. Vergessen Sie dann aber keinesfalls, vorher ein Daten-Backup anzulegen! Meistgelesene Artikel.

Push bekommt man so oder so und wenn man drauf geht wird man ohnehin automatisch in die App geleitet. Nebenbei ist das auch eine Frage der Inhalte. Da ich auf den Stuss verzichten kann reicht mir threema für alles private völlig aus. WhatsApp habe ich vor sechs Jahren deinstalliert und bislang zu keinem Zeitpunkt gebraucht oder irgendwie vermisst ….

Wenn alle deine privaten Kontakte Threema haben, hast du Glück. Bei mir war es nur einer. Da ich nur privates austausche, kann ich auch WhatsApp nutzen. Hatte ich nach dem Update bei Facebook. Sämtliche Daten Chats, Bilder etc, bleiben erhalten! Das hilft halt leider nur temporär. Da hilft dann leider wirklich nur das direkte Laden im Store, ohne über die Familienkäufe zu gehen. Ist dann auch kostenlos. Aber App-Daten sind weg. Den Fehler kann ich bestätigen. App löschen und neu laden hilft. Chatbackup wurde dann von letzter Woche geladen. Mal ehrlich: liest Du Chatnachrichten, die älter als zwei Tage sind?

Bestimmt nur die wenigsten, oder?

Apps deaktivieren, Hintergrundaktualisierung unterdrücken

Nee, aber Bilder und Videos schaue ich mir schon nochmal an. PS: automatisches Speichern deaktiviert. Das iCloud-Backup, zumindest das tägliche automatische, funktioniert schon seit den letzten 4 Versionen nicht mehr. Sehr nervig. Den Fehler hatte ich auch.

  • WhatsApp: Update bringt vier neue Funktionen - aber nicht für alle Nutzer - FOCUS Online.
  • whatsapp videoanruf einstellungen.
  • Whatsapp Updates und Störungen: Dark Mode auf ersten Android-Geräten?
  • Top 7 WhatsApp Probleme mit iOS 12 und dazugehörige Lösungen.

Bei mir war das Backup einfach plötzlich deaktivieren in den iPhone Einstellungen. Schau da mal nach!

  1. WhatsApp für iPhone aktualisieren.
  2. anderes handy orten app.
  3. Whatsapp aktualisieren geht nicht: Warum Ihr Handy das Update verweigert?

Bei mir funktioniert das auch schon ewig nicht mehr. Automatisches Backup ist aktiviert, aber alle Tage kommt die Meldung, dass das Backup nicht erstellt werden konnte und ich muss es manuell machen. Wie gesagt, schaut mal in die iCloud Einstellungen ob Whatsapp schreiben darf. Bei mir war es durchs letzte Update deaktiviert. Ist aktiviert. In WhatsApp sind Backups auf täglich gestellt. Gibt schlimmeres, aber optimal ist es auch nicht.

Diese Meldung bekommen meine Kinder in letzter Zeit ständig bei diversen Apps! Ich glaube nicht, dass es speziell an WhatsApp liegt. Abhilfe schafft bei uns dann nur, die App zu löschen und nicht über die Familienkäufe zu laden, sondern direkt im Store. Wie soll man die direkt aus dem Store kaufen?

Wenn ich im App Store auf kaufen klicke kommt die Meldung das sie bereits ein Familienmitglied gekauft hat und ich sie laden kann! Genau das. Ohne Kaufanfrage und ohne Kaufbestätigung.

Was im Übrigen für Kinder eine unschöne Hintertür ist. Meine Schwester schrieb mir gerade, dass das bei ihr nicht nur bei WhatsApp, sondern auch bei der Amazon-App auftritt sie hängt in der Familienfreigabe mit drin.

WhatsApp aktualisieren geht nicht? So funktioniert’s wieder

Das ist also definitiv nichts wofür WhatsApp etwas kann. Das Problem liegt mit Sicherheit bei Apple, da hier ja diverse Apps betroffen waren. Bei mir war es heute die Amazon App.