Handy orten icloud

Eine App. Alle finden.

So könnt ihr bei Bedarf auch Anzeige bei der Polizei erstatten.

Smartphones, Tablets & Apps

Smartphones und Co. Dein Handy wird daher ständig durch deinen Anbieter geortet. Monatlicher Verbrauch. Markiere dein Gerät als verloren. Die Ortung funktioniert nur, wenn du sie zuvor erlaubt hast. Nicht wundern: Wenn du dich das erste Mal in der iCloud anmeldest, musst du evt. Gebt nun eine Rufnummer ein, über die ihr erreichbar seid.

Dafür ist unsere Smartphone-Notfallkarte sinnvoll. Wenn ihr euer iOS-Gerät über die iCloud sperrt, könnt ihr verhindern, dass sich der Finder Zugang zu euren persönlichen Daten verschafft. Klickt zunächst auf das gestohlene oder verlorene Gerät.

Wenn dein iPhone, iPad oder iPod touch verloren ging oder gestohlen wurde

Versetzt es dann in den Modus "Verloren". Die Telefonie-Funktion wird so gesperrt und die Kopplung des Geräts zur iCloud kann nicht aufgehoben werden. Nur über diesen kann der Verloren-Modus wieder aufgehoben werden. Gebt nun eine Rufnummer ein, über die ihr erreichbar seid.

Ortungsfunktion aktivieren

Das Gerät wird gesperrt, sobald es mit dem Internet verbunden wird - die Sperre greift auch dann, wenn das Gerät gerade genutzt wird. Allerdings kann das iPhone nach dem Löschen nicht mehr geortet werden. Deshalb ist die komplette Löschung des iPhones nur bei einem Diebstahl sinnvoll. Klickt nun auf "iPhone löschen". Solltet ihr das iPhone nach dem Löschvorgang doch zurückbekommen, so sind nicht alle Daten verloren.

Wir zeigen euch, wie ihr das letzte Backup über iTunes einspielen beziehungsweise das iOS-Gerät wiederherstellen könnt. Zum Beispiel verwendet ihr dafür " Lookout ". Mit dieser iOS-App ortet ihr nicht nur ein verloren gegangenes Smartphone, sondern macht auch Backups und werdet beim Surfen geschützt.

Lies dir vorher unsere Datenschutzbestimmungen durch. Wir und unsere Partner nutzen auf Netzwelt Technologien wie beispielsweise Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren und den Website-Traffic zu analysieren. Hier erfahrt ihr mehr.

  • Ähnliche Fragen;
  • Bei Smartphone-Verlust: Handy orten und sperren.
  • 2. GPS und Google: Verlorenes Handy orten;

Dark Mode. Ortungsfunktion aktivieren 1 Öffnet die Einstellungen eures iPhones.

iCloud Handyortung – Apple Nutzer können weltweit orten

Quelle: iCloud im Internet. Jetzt anmelden! Klicken Sie danach auf "iPhone-Suche". Den genauen Weg zur Funktion sehen Sie im Anschluss. Auf der Kartendarstellung ist das iPhone als grüner Punkt markiert. Sie sollten jetzt sehen können, ob Sie das iPhone im Büro liegen haben lassen, ob es sich zuhause oder irgendwo anders befindet.

Nützlich ist auch die Angabe, wann das iPhone zuletzt geortet wurde. Haben Sie das iPhone nur irgendwo in der Wohnung liegen, können Sie einen Signalton abspielen lassen und es so finden.

Verlorenes iPhone oder iPad über die iCloud orten

Dazu gehen Sie in der Kartendarstellung auf den grünen Punkt und klicken auf "i". Jetzt springt ein kleines Popup auf, in dem Sie auf "Ton abspielen" klicken können. Sollte das Gerät offline sein, können Sie eine Nachverfolgung einschalten, sodass Sie per Mail benachrichtigt werden, wenn das iPhone online geht.

Sicherheits-Features: iCloud bietet auch die wichtigsten Sicherheitsfunktionen.